Naturheilpraxis Uta Leitenberger  –  Ihre Praxis für ganzheitliche Therapie am Starnberger See

 







 

Bachblüten-Therapie und Australische Bushblüten-Therapie

Blüten-Essenzen können wesentlich zu einer Harmonisierung der Gesamt-verfassung des Menschen beitragen und hervorragend in verschiedenen
Lebensphasen (Kindheit, Pubertät, Klimakterium, Alter…), in Krisen- und Umbruchszeiten, bei gesundheitlichen Beschwerden hilfreiche Begleitung
geben.

Wirk-Prinzip der Blüten-Essenzen
Disharmonische seelische Zustände, negative Gefühls- oder Gedankenkonzepte, die über längere Zeit fortbestehen, können körperliche Symptome, Krankheitsbeschwerden zur Folge haben. Sie werden durch das Energiepotential der jeweiligen Pflanze einem Wandlungs- und Heilungsprozess zugeführt. Der Mensch erfährt wieder Zugang zu seinem eigentlichen Potential und zu seinen Seelen-Qualitäten, erfährt Ausgleich und Harmonisierung seines energetischen Feldes.

Bachblüten-Therapie
Der englische Arzt Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelte mit seinen 38 Blütenessenzen ein Behandlungssystem, das sich an disharmonischen Gemütszuständen bei der Diagnostik orientiert. Seine Behandlungsauffassung fordert: “Behandle den Menschen nicht die Krankheit“.
Die Bach-Blüten werden sowohl innerlich als individuell ausgetestete Tropfen-Mischung, als auch äußerlich als Lösung für Umschläge oder Cremes angewendet (jeder Blüte lassen sich nach Bachblütenspezialist Dietmar Krämer bestimmte Zonen auf der Körperoberfläche zuordnen, da an diesen Stellen Veränderungen der energetischen Struktur festzustellen sind, häufig in Gestalt von Schmerzen und Sensibilitätsstörungen). Somit kann die Bach-Blüten-Therapie nicht nur zur „Harmonisierung“ der Psyche, sondern auch zur Behandlung oftmals therapieresistenter Beschwerden im körperlichen Bereich eingesetzt werden.

Australische Bushblüten-Therapie
Ian White, ein australischer Naturheilpraktiker, Homöopath und Kräuter-Kundiger fand über die Australian Bush Flower Essences die Möglichkeit, die kraftvolle Energie und das Potential der australischen Pflanzenwelt für uns verfügbar zu machen. Die Bush-Essenzen wirken wie Katalysatoren zur Lösung negativer emotionaler Zustände, helfen dem Menschen in seiner Weiterentwicklung und bei der Wiederherstellung von emotionaler, mentaler und spiritueller Harmonie. Es existieren derzeit 69 Essenzen.


  Pflanzenheilkunde
Homöopathie
TCM
Ohr-Akupunktur
Bachblüten-Therapie und Australische Bushblüten-Therapie
Kinesiologie
Klangheil-Therapie
Kunstheil-Therapie
Weitere Behandlungs-methoden


Kontakt

Naturheilpraxis
Uta Leitenberger
Tannenstr. 20
82402 Seeshaupt
Tel.: 08801-913194

Anfahrt

Hier finden Sie uns!

Stichworte

Phytotherapie, Homöopathie, Ähnlichkeitsprinzip, Komplexhomöopathie, Dr. Schüssler Salze, TCM, Akupunktur, Meridiane, Moxa, Schröpfen, Ernährungstherapie, Schmerzzustände , Reflexzonen, Psychische Beschwerden, Erschöpfungszustände, Schwindel, Tinnitus , Disharmonische seelische Zustände, Muskeltest, Angststörungen( z.B. Prüfungsangst, Schulangst), Lernstörungen, Stress-Themen, Klang, Stressbedingte Erkrankungen (Erschöpfungssyndrom, Burnout), Muskelverspannungen, Tinnitus, Schmerztherapie, Schwingungsträger, Energie-Bilder, Energie-Balance, Lasertherapie, Farbakupunktur nach Mandel, Wärme-Therapie, Orthomolekulare Therapie,

Sonstiges

Impressum
Links
Datenschutzerklärung
Haftungshinweise